Gemeinde Altheim

Seitenbereiche

Navigation

Seiteninhalt

Hundesteuer

Alle Hunde, die älter als drei Monate sind, müssen angemeldet werden. Die Steuermarke muss sichtbar am Hals des Hundes angebracht werden.

Die Hundesteuer beträgt für den ersten Hund 78,00 Euro im Kalenderjahr. Hält ein Hundehalter mehrere Hunde, so erhöht sich der Steuersatz für den zweiten und jeden weiteren Hund auf 156,00 Euro.

Für das Halten eines Kampfhundes gem. Abs. 3 beträgt der Steuersatz abweichend 500,00 Euro im Kalenderjahr. Hält ein Hundehalter mehrere Kampfhunde, so erhöht sich der Steuersatz für den zweiten und jeden weiteren Kampfhund auf 1.000 Euro.

Hinweis:
Das Halten von z.B. Blindenhunden wird auf Antrag von der Steuer befreit. Bitte erkundigen Sie sich über die genauen Details bei der/dem zuständigen Sachbearbeiter/in.

Für die Abmeldung eines Hundes fallen keine Gebühren bzw. Kosten an. Sie erhalten gegebenenfalls zu viel gezahlte Hundesteuer zurück.

PDF Hundesteuer-Anmeldung

Weitere Informationen

Aktuelles

Alle wichtigen Nachrichten und Meldungen der Gemeinde Altheim!

Weiter zu Gemeinde-News