Gemeinde Altheim

Seitenbereiche

Navigation

Seiteninhalt

Resterschließung Römerstraße

Die Erschließung der restlichen drei Bauplätze in der Römerstraße ist zwischenzeitlich abgeschlossen. Es sind drei Bauquartiere entstanden. Der Gemeinderat hat für die Veräußerung der Baugrundstücke nachstehende Preise festgelegt:
Römerstraße 18: Flst. 686/36, 1.051 qm, 79.909,61 €
zzgl. anteilige Vermessungskosten ca. 2.400 €,
Römerstraße 20: Flst. 686/35, 1.097 qm, 83.892,37 €
zzgl. anteilige Vermessungskosten ca. 2.400 €,
Römerstraße 22: Flst. 686/34, 1.080 qm, 82.221,35 €
zzgl. anteilige Vermessungskosten ca. 2.400 €.
Der aufgeschüttete Lärmschutzwall ist jeweils Teil der Flurstücke. Diesem Bereich liegt in der Kostenkalkulation ein symbolischer Grundstückspreis in Höhe von 15 € je qm zu Grunde, welcher im Kaufpreis entsprechend enthalten ist. Der Gemeinderat hat sich auf ein Bewerbungsverfahren unter Berücksichtigung der bisher praktizierten Vergabebedingungen ggf. mit Losentscheid verständigt. Wenn Sie einen der Bauplätze erwerben möchten, teilen Sie der Gemeindeverwaltung Ihre Kaufabsicht bitte schriftlich bis zum 17.08.2018 mit. Bitte geben Sie hierbei an, für welchen Bauplatz Sie sich bewerben, ggf. mit Priorisierung. Bei Doppelbewerbungen entscheidet das Los in der nächsten Gemeinderatssitzung nach der Sommerpause. 

Weitere Informationen

Kontakt

Bürgermeister
Martin Rude
Donaustraße 1
88499 Altheim
Tel.: 07371  9330-0
E-Mail schreiben