Gemeinde Altheim

Seitenbereiche

Navigation

Seiteninhalt

Tief- und Straßenbauarbeiten

Seit mehreren Wochen befinden sich in Altheim verschiedene Tief- und Straßenbaubauarbeiten in der Umsetzung. Zum einen wird derzeit in der Donaustraße durch die Fa. Beller, Herbertingen, im Auftrag der Nahwärme Altheim GmbH, die Nahwärmeleitung verlegt. Mitverlegt werden in diesem Zusammenhang auch in Teilbereichen die Gasleitung im Auftrag der Netze-Südwest, Ettlingen, und die Leerrohrbündel im Auftrag der Gemeinde für den späteren Glasfasernetzausbau. Sofern die Witterung mitspielt kann in den nächsten Tagen im nördlichen Teil der Donaustraße der Graben verfüllt und der Bitukiesbelag eingebaut werden. Danach wird mit den Verlegearbeiten im südlichen Teil der Donaustraße begonnen. Die Baugrube vor dem Rathaus bleibt offen, da hier ein Zusammenschluss der Gasversorgungsleitung sowie die Weiterführung der Leerrohrbündel erfolgen muss.
Zum anderen erledigt die Fa. Eberhard GmbH, Waldhausen, im Auftrag der Gemeinde derzeit die Tief- und Stra-ßenbauarbeiten im Bereich „Eichendorffstraße/Goethestraße/Auf dem Bürgle – westlicher Teil“. Die Arbeiten am Kanal- und Wasserleitungsnetz können in dieser Woche weitgehend abgeschlossen werden. Dann erfolgt im Auftrag der Netze-Südwest, Ettlingen, die Verlegung der Gasleitung im Zuge der Goethestraße über den Kirchplatz bis zur Donaustraße beim Rathaus. Auch hier werden im Auftrag der Gemeinde die Leerrohrbündel für den späteren Glasfaserausbau mitverlegt. Die Arbeiten sollen, sofern die Witterung mitspielt, noch vor Weihnachten abgeschlossen werden.
Im Zuge der Arbeiten, die auf Grund der verschiedenen Beteiligten einen hohen Koordinierungsaufwand erfordert, sind Beeinträchtigungen durch Straßensperrungen und Umleitungen unumgänglich. Wir bitten hierfür nochmals um Verständnis. Die Gemeinde profitiert bei den Baumaßnahmen durch die Mitverlegungsmöglichkeit der Leerrohrbündel für den späteren Glasfaserausbau. Ohne die vorgenannten Baumaßnahmen wären wir in der Umsetzung bei weitem noch nicht so weit. Zusätzlich erfolgt der Ausbau für die Gemeinde kostengünstig.

Weitere Informationen

Kontakt

Bürgermeister
Martin Rude
Donaustraße 1
88499 Altheim
Tel.: 07371  9330-0
E-Mail schreiben